Fortschritte bei der Beseitigung der illegalen Müllkippe

Vor ein paar Wochen berichtete ich von einer illegalen Müllkippe, die direkt an einem Fluss liegt und davon, dass ich es mir zur Mission gemacht habe, diese Müllkippe zu beseitigen. Meine Versuche, über das Umwelt- und das Gesundheitsministerium zu gehen scheiterten. Der Prozess zur Beseitigung ist wohl schon seit Monaten im Gange, dauert mir aber deutlich zu lang. Da der Governor uns zur offiziellen Bibliothekseröffnung meiner Patenschule begleitete und wir auf dem Weg dorthin, an der Müllkippe vorbeikamen, bat ich ihn, anzuhalten. Er war sichtlich überrascht, da er tatsächlich nicht wusste, dass der Müll im Fluss landet. Ich nutzte die Anwesenheit der Medien und fragte ihn vor laufender Kamera, was er dagegen tun wolle. Er rief sofort die Bürgermeisterin an und stellte sie zu Rede. Und kaum zu glauben, eine Woche später wurde unser Team von dem Umweltbüro der Region eingeladen, eine neu ausgewählte Fläche zu begutachten. Dank unserer Experten konnte bestätigt werden, dass die Fläche geeignet ist. Demnächst wird der Müll der illegalen Kippe dorthin gebracht. Ich bat um Benachrichtigung, so dass ich Photos machen kann. Viel besser ist zudem, dass die neue Müllkippe eine fachmässig korrekte Verbrennungsanlage haben wird, sie weit genug von der Zivilisation entfernt und umzäunt ist. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Der Governor lässt sich von jemandem aus der Region erklären, was sich am Fuße der Müllkippe befindet und was mögliche Konsequenzen für Umwelt und Gesundheit sind.


Ich frage den Governor, wie wir schnellstens diese Müllkippe beseitigen können. Seht ihr die Jungs genz vorne rechts und im Hintergrund? Reisen mit dem Chef der Provinz bedeutet immer umzingelt von schwer bewaffnetet Bodyguards zu sein…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: