Einsatz Eurer Spenden – Weihnachstgeschenke für die Ärmsten

Nächsten Montag bis Mittwoch werden einige Volunteers und ein paar lokale Helfer in abgelegende Dörfer der Provinz reisen und dort Kleidung, essen sowie Zahnbürste und Zahnpaste verteilen und erklären, wie man sich die Zähne putzt. Dies soll nur als kleine Vorabinformation dienen, so dass ihr auch wisst, was mit dem von Euch gespendetem Geld geschieht. Gestern bin ich 4 Stunden mit dem Auto in die nächst größere Stadt gefahren und habe beim Großhandel 100kg second hand Kleidung, 300 Pakete Fertignudeln, 1000 Zahnbürsten und 1000 Zahnpasten gekauft. Und das alles für ca 500 Euro. Hoffe nur, sie mögen die Nudeln. Soetwas haben die Einwohner mitunter noch nie gesehen und gegessen. Kommenden Samstag findet erstmal eine große Verpackungsaktion statt. Wir wollen ca 100 Haushalte mit je ca 10 Familienmitgliedern beschenken.  Vielen Dank. Das kann ich wegen Eurer Spenden umsetzen.

Voll bepackt mit Dingen zum Verschenken. Was ein gutes Gefühl.

Bei Roxane, einer inzwischen sehr guten Freundin von mir, öffnen wir erstmal das gepresste Paket mit der Kleidung und sind gespannt, ob die Sachen auch gut sind. Beim Kauf kann man sich die bereits verpackte Kleidung nämlich nicht anschauen. Man kann jedoch sagen, ob man first class oder second class Kleidung möchte. Ich nahm first class, da diese bereits gewaschen ist.

…und sie sind es. Geschickt aus Kalifornien und teilweise sogar noch niegelnagelneu. Insgesamt haben wir 83 Röcke, 230 Tops, 98 Poloshirts, 113 Kleider und 43 Shorts – alle Größen vertreten. Echt toll.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: