Geschenkeübergabe in den Bergen


 

Eine weitere „Geschenkeverteilungsaktion“ fand in den Bergen statt. Zusammen mit den Lehrern von der San Juan Highschool haben wir auch hier Süßigkeiten, Nudeln, Kleidung, Flipflops, Spielzeug, Medizin und Zahnpaste und Zahbürste verteilt. Als ich die Kinder fragte, wie oft sie sich am Tag die Zähne putzen, antworteten sie „drei Mal“. Als einer der Lehrer dann fragte, wie oft sie sich WIRKLICH die Zähne putzen, antworteten sie „Wala“, gar nicht. Mir wurde berichtet, dass Viele hier Zahnbürste und Zahnpaste gar nicht besitzen. Also blieb uns nichts anderes übrig als zu demonstrieren, wie man sich die Zähne putzt, was bei den Kindern extrem gut ankam… In einem Haus fanden wir ein kleines Mädchen, ca 6 Jahre mit ihren drei jüngeren Geschwistern, der Jüngste 6 Monate. Die Eltern waren beide auf dem Feld, Reis ernten und sie hatte die Aufgabe, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ich gab ihr Haarspangen und einen kleinen Handspiegel. Sie  hatte sich noch nie in einem Spiegel gesehen und konnte schwer begreifen, dass das Bild in dem kleinen Plastikrahmen ihr Abbild war.

Die Lehrer der San Juan Highschool organisieren jedes Jahr Geschenkeverteilungsaktionen. Das ganze Jahr über sparen sie Geld, um zu Weihnachten den Ärmsten eine Freude bereiten zu können. Manchmal laufen sie bepackt mit vollen Rucksäcken bis zu 4 Stunden zu den abgelegensten Dörfern, da man nicht mal mehr mit  Motorrädern die Wege passieren kann. Für mich ist das Ganze eine einmalige Aktion, mit dem Geld, was ihr gespendet habt. Die Lehrer hier verdienen 200 Euro im Monat, haben Familie und müssen wirklich genau kalkulieren. Dennoch legen sie  Geld zurück und verzichten auf viele Dinge, um den Ärmsten etwas geben zu können. Riesen Respekt.

 
Geschenkeübergabe. Von dem Budget der San Juan High Scholl Lehrer und Euren Spenden konnten wirFlipflops, Kleidung, Nudeln, Süßigkeiten, Spielzeug Zahnbürste und Zahnpaste sowie Vitamintabletten
kaufen. 
   
 
Monika und ich demonstrieren den Kindern, wie man sie die Zähne putzt…

und die Kinder üben fleißig…


Vitamine, besonders für Schwangere und Kleinkinder.


Spielzeug und Süßigkeiten…

Die Kleine sieht sich hier das ersta Mal in einem Spiegel, den ich ihr

schenke.

Advertisements

Eine Antwort to “Geschenkeübergabe in den Bergen”

  1. minouche Says:

    super!! I got tears in my eyes. That a little bag, can bring such joy… I think it’s something you won’t forget for the rest of your life. Really, you done a fantastic job! Hugs and kisses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: