Archive for the ‘Mindanao – Agusan del Sur’ Category

IDINAUS – Sportwettkampf

November 18, 2006

 
Dave und Phillip (Volunteers aus UK und Uganda) kriegen erstmal ordentlich Sonnencreme aufgetragen.

Mitte Oktober fand ein provinzweites Sportfest statt, zu welchem u.a. das Militär, die Polizei, alle Lehrer und natürlich auch die Kollegen der Regierung antraten. Der Event dauerte eine gesamte Woche und es wurden Disziplinen von Dahme spielen, über Badminton und Leichtathletik bis hin zu German Soccer, Cycling und American Football ausgeübt. Da mein Bewegungsdrang hier ziemlich gut bekannt ist, wurde ich gebeten, das long distance Leichtathletik Team zu trainieren und natürlich auf einen sicheren Gewinn vorzubereiten. Ich hatte genau 6 Wochen Zeit, aus absolut unkonditionierten, trägen Gemütern trainierte und zum Sieg motivierte Läufer zu zaubern. Zudem war ich dann auch noch das Teammaskottchen, welches ausgestattet mit einem netten Kostümchen den Einmarsch des Teams am ersten Tag dekorierte. Wozu ist man Volunteer… Nicht nur in der Vorbereitung, auch während des Wettkampfes hatten wir alle riesigen Spaß und haben tatsächlich alle Teams in allen long distance Disziplinen geschlagen. Wie ich das geschafft habe??? Zu jeder Trainingsstunde gab es natürlich ein kleines Bestechungsmitbringsel, was trotz der vielen Runden, die wir bei 30 Grad gelaufen sind, immer zum Wiederkommen animierte. Alle Teilnehmer wurden 6 Wochen vor Beginn des Wettkampfes von der Arbeit freigestellt, um ordentlich trainieren zu können. Das können sich Militär und Polizei nicht leisten. Das wir beide Parteien dann aber auch noch im Schiessen geschalgen haben, war schon sehr peinlich.

Der IDINAUS Wettkampf wird von der Provinz sehr ernst genommen. Es gab ein riesiges Eröffnungsprogramm, die Laufbahn im Stadion wurde völlig erneuert, neue Sitzbänke wurden angebracht, Fernsehen und Radio waren vor Ort und jeden Morgen wurde zu Beginn vom Spielmannszug die Hymne gespielt. Wieder eine unvergessliche Erfahrung.


Einmarsch der Teams


Eröffnungsprogramm


Die Läufer


Beim Schiessen. Hier besitzt übrigens fast jeder mindestens eine Waffe. Ganz schön Power. Aber macht irgendwie Spaß.


 

Mindanao – Agusan del Sur

Juli 16, 2006

Mindanao philippinen_mapv02.jpgist mit einer Fläche von 95.581 km² nach Luzon die zweitgrößte der 7107 Inseln der Philippinen und befindet sich im Süden des Landes. Zusammen verfügen diese beiden Hauptinseln über etwa 2/3 der gesamten Landfläche der Philippinen und beherbergen über 70% der Bevölkerung. Allein Mindanao hat über 14 Millionen Einwohner, hauptsächlich katholischer aber auch moslemischer Religion. Hauptstadt und größte Stadt auf Mindanao ist Davao City, ca 6 Stunden Busfahrt von meinem Wohnort San Fransisco. Ich wohne und arbeite in der Provinz Agusan del Sur, im Nordosten von Mindanao. Diese Provinz gehört zu den ärmsten Regionen der Philippinen. Weiter unten findet Ihr eine kleine Auswahl von Bildern der Provinz, die ein Kollege von mir machte. Klickt auf die Photos, um diese zu vergrößern.

MINDANAO imindanaov03.jpgs the Southernmost of the main island groups of the Philippines, and also the second largest of the 7,107 islands that comprise the Philippines. Mindanao is home to a vast array of people – Muslim, Christian and other religions. The capital of Mindanao is Davao City, about 6 hours bus ride from my home town San Fransisco. San Fransisco is based in the province of Agusan del Sur, in Northeastern Mindanao and is one of the poorest areas of Mindanao.
These pictures were taken by a colleague of mine. They picture very well live in Agusan del Sur, out of town. Click on the pictures to enlarge them.

rosario-lakekilobidan_blog.jpg   sanfrancisco-batas_blog.jpg   loreto-panlabuhan-sikatschool_blog.jpg   loreto-panlabuhan-kids_blog.jpg  loreto-panlabuhan5_blog.jpg   bunawan-lakemihaba_blog.jpg   bunawan-farming-on-peat1.JPG       loreto-panlabuhan2_blog.jpg

loreto-dinagat_blog.jpg       esperanza-busilaoriver_blog.jpg       bunawan-sagoforest3_blog.jpg